• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
BVB-Goalie News

Topklub aus der Premier League will sich Roman Bürki krallen

Im Spitzenspiel gegen den FC Bayern sah Roman Bürki beim einzigen Treffer der Partie unglücklich aus. Dennoch ist der Dortmund-Schweizer in dieser Saison einer der solidesten und besten Keeper der gesamten Bundesliga. Jetzt hat er auf der Insel Begehrlichkeiten geweckt.

Wie die “Sun” berichtet, sucht der FC Chelsea einen Ersatz bzw. Nachfolger für 80 Mio. Euro-Keeper Kepa Arrizabalaga, der von Trainer Frank Lampard auf die Bank gesetzt wurde und in der kommenden Saison an Valencia oder einen anderen Verein verliehen werden könnte. Roman Bürki soll in den Fokus der Londoner geraten sein. Die “Sport Bild” bestätigt das Interesse der Blues am BVB-Keeper.

Allerdings gilt ein Abgang des 29-Jährigen beim Bundesligisten als unwahrscheinlich. Stattdessen könnte der Schweizer Keeper seinen Vertrag in Dortmund demnächst verlängern. Ein neuer Vierjahresvertrag soll zur Unterschrift bereitliegen. Die Coronakrise hat die Gespräche zwar zwischenzeitlich unterbrochen, nun könnte es aber rasch gehen. Für Dortmund bestritt Bürki bereits 184 Bundesliga-Spiele. Viele weitere werden wohl hinzukommen.

  psc       28 Mai, 2020 10:18
CLOSE