4-4-2
Lieblingsklub News

Roman Bürki träumt von Manchester United

Roman Bürki zeigt in dieser Saison für Borussia Dortmund ganz starke Leistungen. Jetzt hat der Schweizer verraten, dass er als kleiner Junge für Premier League-Klub Manchester United geschwärmt hat.

“Als kleiner Junge war ich Fan von Manchester United – mit Edwin van der Sar im Tor. Das ist schon ein Klub, der in mir etwas auslöst”, sagt der 28-Jährige im Gespräch mit dem “kicker”. Ob Bürki eines Tages das Trikot der Red Devils überstreift, ist offen. Zumindest ist es angesichts seiner aktuellen Leistungen denkbar.

Der Keeper betont aber, dass er sich in Dortmund sehr wohl fühlt und auch der Klubführung dankbar dafür ist, dass sie trotz einer schwierigen Phase, vor allem in der letzten Saison, an ihm festgehalten hat. “Ich fühle mich in Dortmund wohl und bin ausgesprochen froh über das Vertrauen, das der Klub mir geschenkt hat. Selbstverständlich war das nicht”, so Bürki.

Vorderhand ist der Keeper bis 2021 an seinen aktuellen Klub gebunden. Vorderhand konzentriert er sich übrigens voll und ganz auf diese Aufgabe. Für die anstehende EM-Quali hat er seinen (zwischenzeitlichen) Rücktritt aus der Nati gegeben.

  psc       11 Februar, 2019 11:58
CLOSE