• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Real-Coach will ihn News

Zidane macht sich für Haaland-Transfer stark

Real Madrids Trainer Zinédine Zidane hat Erling Haaland jüngst in höchsten Tönen gelobt und macht sich jetzt auch für einen Transfer des norwegischen Jungstars stark.

Der 20-jährige Angreifer ist zwar noch bis 2024 an Borussia Dortmund gebunden, könnte den Verein aber im Sommer 2022 für eine Ablöse von 75 Mio. Euro verlassen. Ob Zidane dann noch Real-Trainer ist, steht noch nicht fest. Der Franzose kämpft laut dem türkischen Journalisten Ekrem Konur aber für eine Verpflichtung von Haaland – wenn möglich bereits für die kommende Saison! Er soll sogar die Kontaktaufnahme der Blancos zum BVB forcieren.

Zum Dortmunder Stürmer und Kylian Mbappé sagte Zidane jüngst auf einer Pressekonferenz: “Sie sind sehr gut, wie Lionel Messi und Cristiano Ronaldo oder Neymar. Sie sind die Gegenwart und die Zukunft.” Sehr gerne würde er zumindest mit einem der beiden zusammenarbeiten. Auch Mbappé bleibt bei den Madrilenen ein Thema.

  psc       23 Februar, 2021 11:53
CLOSE