• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
"Nur" 1.83 Meter News

Goalie-Experte: Deshalb ist die Grösse von Yann Sommer kein Nachteil

Die für einen Goalie vermeintlich eher geringe Körpergrösse von 1.83 Meter von Yann Sommer wird von vielen immer wieder als physischer Nachteil betrachtet. Dem muss aber gar nicht so sein, wie der Basler Goalietrainer Andreas Kronenberg verrät.

Der 45-Jährige ist einer, der es wissen muss: In seiner Funktion als Goalietrainer des SC Freiburg war Kronenberg unter anderem massgeblich an der Ausbildung und Entwicklung von Roman Bürki (BVB), Oliver Baumann (Hoffenheim) oder inzwischen Alexander Schwolow beteiligt. Vom Schweizer Nati-Goalie Yann Sommer ist der Experte tief beeindruckt, wie er im Interview mit dem “kicker” durchsickern lässt.

Den vermeintlichen Nachteil der Körpergrösse lässt er nicht gelten – im Gegenteil: “Wenn bei Sommer teilweise von den fehlenden fünf Zentimetern gesprochen wird, würde ich gerne die Szenen beleuchten, wo er aufgrund seiner Konstitution schneller am Boden war und einen Ball gehalten hat, der für einen grösseren Torwart schwieriger zu parieren gewesen wäre. Viel wichtiger ist es, die Bewegungsabläufe, also Grundstellung, Schrittfolge und allgemein die Beinarbeit des Torhüters zu analysieren.”

Sommer gilt bundesligaweit längst zu den absoluten Spitzenkeepern. Der 31-Jährige spielt bereits seit sechs Jahren für die Fohlen und steht da noch bis 2023 unter Vertrag. Nicht ausgeschlossen, dass künftig sogar ein noch grösserer Klub anklopft, wenn eine Vakanz besteht. In dieser Saison brillierte die Nummer 1 der Schweizer Nati schon mehrfach mit Glanztaten.

  psc       23 März, 2020 16:32
CLOSE