• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Interessenten vorhanden News

Max Eberl schliesst Zakaria-Verkauf im Januar nicht aus

Der Schweizer Nationalspieler Denis Zakaria ist nach starken Leistungen in dieser Saison wieder in aller Munde. Zahlreiche Topklubs, unter anderem aus Italien und England, haben den 25-Jährigen auf dem Schirm. Ein Winterwechsel ist nicht ausgeschlossen.

Der Vertrag des Mittelfeldspielers bei Borussia Mönchengladbach läuft zum Saisonende aus. Fohlen-Manager Max Eberl betont in der “Sport Bild” erneut, dass das primäre Ziel die Vertragsverlängerung mit dem Leistungsträger bleibt. Gleichzeitig schliesst er nicht aus, dass der lauf- und zweikampfstarke Profi den Bundesligisten in der Winterpause verlässt: “Wenn er oder ein anderer Spieler uns signalisiert, dass er gehen möchte, wären wir dumm, uns nicht damit zu beschäftigen. Auf der anderen Seite müssten wir abwägen, ob wir mit diesem Spieler sportlich deutlich erfolgreicher in der Rückrunde sein würden.”

Zuletzt wurde Zakaria unter anderem mit Barça, Juve und auch den beiden Klubs aus Manchester in Verbindung gebracht. Ein Verkauf im Januar würde Gladbach zumindest noch ein Ablöse sichern.

  psc       24 November, 2021 10:53
CLOSE