• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Schweizer in Gladbach News

“Unglaubliche Qualität”: Rose schwärmt von Embolo

Am Freitagabend steht für Breel Embolo eine ganz besondere Partie an. Mit Borussia Mönchengladbach spielt er bei seinem Ex-Klub Schalke 04, bei dem es für den Ex-Basler überhaupt nicht nach Plan lief. Gladbachs Trainer Marco Rose ist schwer angetan von dem Schweizer.

Weil Schalke 04 für Breel Embolo die Rekordablöse von 26,5 Millionen Euro bezahlte, waren die Ansprüche an den Schweizer dementsprechend hoch. Schwere Verletzungen liessen den Angreifer in drei Jahren allerdings nie zu seiner Bestform finden. Vor Saisonbeginn folgte der Wechsel zu Borussia Mönchengladbach.

Am linken Niederrhein ist Embolo Teil des neuen Traumsturms, erzielte bereits sechs Tore (zwei Vorlagen) in 14 Bundesliga-Spielen. “Breel Embolo ist ein Pfundskerl. Es macht richtig Spass, mit ihm zu arbeiten und mit ihm zu reden. Er ist ein feiner, sensibler Kerl”, schwärmte Marco Rose während der Pressekonferenz vor dem Auswärtsspiel auf Schalke (Freitag, 20.30 Uhr).

“Noch Luft nach oben”

Embolo sei allerdings auch ambitioniert und verfüge nach Angaben seines Trainers über eine “unglaubliche Qualität”. Trotzdem habe der Nati-Spieler in vielen Bereichen noch Luft nach oben. Zehn Millionen Euro zahlte die Borussia im Sommer – eine Investition, die sich schon jetzt gelohnt hat.

Wie Manager Max Eberl erklärt, habe sich die Borussia bereits schon bei Embolos Wechsel nach Schalke 2016 für den ehemaligen Spieler des FC Basel interessiert: “Nun ist er bei uns. Sein erstes halbes Jahr bei uns hat gezeigt, dass er langsam wieder in den Rhythmus kommt.” Embolo unterzeichnete einen bis 2023 datierten Vertrag.

  aoe       15 Januar, 2020 13:21
CLOSE