• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Bundesliga klopft ebenfalls an News

Celtic verhandelt mit Moritz Jenz

Die Innenverteidigung des FC Lausanne-Sport ist weiterhin europaweit heiss umworben. Um Moritz Jenz bemüht sich nun Celtic Glasgow. Interesse soll es überdies aus der Bundesliga sowie der Ligue 1 geben.

Durch seine starken Auftritte für den FC Lausanne-Sport hat sich Moritz Jenz in die Notizbücher von zahlreichen Klubs gespielt. Wie das Portal “Transfermarkt” berichtet, führt der gebürtige Berliner konkrete Gespräche mit Celtic Glasgow. Darüber berichten auch die “Glasgow Times”.

Die Bhoys sind nach den Abgängen von Kristoffer Ajer (23, Brentford) und Jack Hendry (26, Oostende) auf der Suche nach einem weiteren zentralen Verteidiger und haben offenbar Jenz im Visier. Der Rechtsfüsser spielte nach seinem Wechsel vom FC Fulham nach Lausanne eine starke erste Saison in der Super League.

Die Waadtländer sollen bereit dazu sein, Lenz für rund 1,2 Millionen Euro abzugeben. Der 22-Jährige, der noch über einen bis 2023 datierten Vertrag verfügt, soll auch in der Bundesliga sowie der Ligue 1 Begehrlichkeiten wecken. Klubnamen werden allerdings keine genannt.

Jenz soll ausserdem in der italienischen Serie A begehrt sein. Vor dort gelten die US Sassuolo sowie der FC Genau als potenzielle Abnehmer.

  aoe       24 Juli, 2021 14:26
CLOSE