• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Knipser aus Leihbasis News

Frankfurt spricht sich klar für Verbleib von Silva aus

Die Eintracht Frankfurt spricht sich klar für einen Verbleib von André Silva aus. Der Stürmer spielt auf Leihbasis vom AC Mailand bei den Hessen.

Bis Ende Juni 2021 ist der Leihdeal mit AC Mailand bezüglich André Silva vereinbart. Doch die Eintracht Frankfurt würde einen Verbleib des Portugiesen darüber hinaus gerne bereits frühzeitig unter Dach und Fach bringen.

“Es ist unsere klare Absicht, André Silva nach dem zweijährigen Leihdeal zu behalten, aber natürlich müssen wir schauen, ob dies überhaupt möglich ist”, sagt Fredi Bobic, Eintrachts Sportdirektor, gegenüber der “Gazzetta dello Sport”.

“Dasselbe gilt für Rebic. Ich freue mich, dass er nach kleinen Anpassungsschwierigkeiten in Mailand gut auftritt, aber ich hatte keinerlei Zweifel, dass beide Stürmer eine grossartige Saison haben würden”, meint Bobic weiter. “Es ist noch zu früh, um über definitive Entscheidungen zu sprechen, wir haben ja noch ein wenig Zeit.”

Silva hat in seinen 26 Pflichtspielen für Eintracht neun Tore und vier Vorlagen erzielt. “Wir mögen ihn wegen seiner Persönlichkeit und auch wegen seiner Leistung auf dem Platz”, drückt der Frankfurt-Sportdirektor klar aus: “Er sagt uns immer wieder, dass er in Deutschland sehr glücklich ist. Es war uns wichtig, dass wir ihm die Zeit geben, die er braucht, da er in den letzten Jahren in verschiedene Länder bei diversen Vereinen war und wir beweisen wollten, dass wir bereit sind, ihm eine gewisse Beständigkeit zu geben.”

  adk       17 Mai, 2020 12:49
CLOSE