4-4-2
Gefragter Stürmer
News

Hohe Offerte für Wahi: Frankfurt blitzt bei Montpellier ab

Eintracht Frankfurt würde sich gerne mit Elye Wahi verstärken. Die SGE soll in Montpellier bereits ein Angebot eingereicht haben - das aber abgelehnt wurde.

Laut dem französischen Portal "Foot Mercato" hat Eintracht Frankfurt für Elye Wahi 28 Millionen Euro geboten. Doch HSC Montpellier habe die Offerte aus Hessen umgehend abgelehnt. Denn Laurent Nicollin, Präsident des französischen Erstligisten, soll auf eine noch höhere Ablöse spekulieren. Und das hat einen Grund.

Denn neben Frankfurt werden auch dem FC Chelsea, West Ham United, Paris Saint-Germain, Tottenham Hotspur und der AS Monaco Interesse am 20-jährigen Stürmer nachgesagt. Ob die Eintracht nochmal nachbessert, bleibt abzuwarten.

  adk       16 August, 2023 15:12
CLOSE
.