4-4-2
Hugo Ekitiké und Elye Wahi
News

PSG baggert weiter an Kolo Muani - Eintracht hat 2 Nachfolger im Visier

Eintracht Frankfurt droht bis zur Schliessung der internationalen Transferfenster am 1. September weiterhin der Verlust seines Torjägers Randal Kolo Muani. Der Bundesligist ist aber gewappnet und hat zwei Franzosen im Blickfeld.

Laut "Sky" spielen die Personalien Hugo Ekitiké (21, PSG) sowie Elye Wahi (20, Montpellier) bei der Eintracht eine grosse Rolle, falls Kolo Muani den Klub tatsächlich noch verlässt. Paris St. Germain könnte in den kommenden Tagen aktiv werden. Der Eintracht-Torjäger ist nämlich ein heisser Kandidat für die Mbappé-Nachfolge, falls dieser den Verein noch verlässt. Vonnöten wären wohl mindestens 100 Mio. Euro Ablöse.

Die Eintracht-Verantwortlichen bleiben vorderhand relaxed, noch ist kein offizielles Angebot eingetroffen und die Kontakte für allfällige Nachfolger bestehen.

  psc       8 August, 2023 10:12
CLOSE
.