4-4-2
Schweizer Legionäre News

Ziegler Zaubermaus, Kobel mal wieder Schiessbude

Auch am Sonntag zogen die Schweizer Fussball-Weltenbummler wieder ihre Kreise. Hier gibt es wie gewohnt den Überblick zu den Leistungen.

Reto Ziegler (FC Dallas): War zur Schweizer Zeit schon früh im Einsatz – und für seine Person war es auch ein erfolgreicher Tag. In Philadelphia brachte er seine Farben durch einen traumhaften Freistoss in Führung (ZUM VIDEO), unterlag am Ende aber trotzdem mit 1:2. Ziegler stand zudem als Captain auf dem Feld.

Gregor Kobel (FC Augsburg): Heute war der junge Goalie wieder in Superform unterwegs. In der ersten Hälfte rettete er die Augsburger gleich zweimal mit Weltklasse-Paraden, in der zweiten Spielhälfte gegen Hoffenheim (0:4) konnte sich Kobel nicht mehr so oft auszeichnen und fing sich stattdessen drei Gegentore des überragenden Belfodil. Kobel musste in zwölf FCA-Spielen bereits 22-mal den Ball aus dem Netz holen.

  aoe       7 April, 2019 17:47
CLOSE