4-4-2
Trotz Vertrag bis 2026 News

Der FC Bayern führt mit Musiala bereits Gespräche über Verlängerung

Jamal Musiala gilt sowohl beim FC Bayern wie auch bei der deutschen Nationalmannschaft über Jahre hinaus als grosser Hoffnungsträger. Der 19-Jährige ist noch bis 2026 an den FC Bayern gebunden. Die Münchner würden am liebsten aber schon zeitnah verlängern.

Sportvorstand Hasan Salihamidzic hat bereits in der Vergangenheit unmissverständlich klargemacht, dass Musiala für die kommenden Jahre als fester Bestandteil der Bayern-Mannschaft eingeplant ist. In der «Sport Bild» bestätigt der Münchner Funktionär, dass bereits Gespräche über eine Vertragsverlängerung mit dem Jungstar anberaumt werden: «Wir haben selbstverständlich bereits vor der WM seiner Mama Carolin und seinem Management gesagt, dass wir mit Jamal sehr zufrieden sind und sie wissen lassen, dass wir uns nach der WM mit ihnen zusammensetzen wollen, um uns über Jamals weitere Zukunft beim FC Bayern zu unterhalten.»

Die Gespräche sind für Januar anvisiert. Musiala soll vorzeitig für weitere Jahre gebunden werden und darf sich auf eine weitere Gehaltserhöhung freuen.

  psc       7 Dezember, 2022 12:07
CLOSE