4-4-2
Gerüchte um Wechsel News

Leroy Sané zu Arsenal? Das denken die Bayern-Bosse

Der englische Journalist Pete O’Rourke hat zuletzt einen möglichen Wechsel von Flügelstürmer Leroy Sané zum FC Arsenal ins Spiel gebracht. Daran sind die Bayern-Bosse allerdings nicht interessiert.

Geht es nach den Münchnern Verantwortlichen, ist ein vorzeitiger Abgang des deutschen Nationalspielers laut den «Bild»-Reportern Christian Falk und Tobias Altschäffl kein Thema. An der Säbener Strasse ist man von den Qualitäten von Sané weiterhin vollends überzeugt. Deshalb ist auch kein Verkauf geplant.

Vielmehr wird schon jetzt über eine allfällige Vertragsverlängerung mit dem pfeilschnellen und trickreichen Angreifer nachgedacht. Sané ist noch bis 2025 an den deutschen Rekordmeister gebunden. In eine Situation, in der ein ablösefreier Abgang des 26-Jährigen droht, will man in München gar nicht erst kommen. Diese Fälle gab es zuletzt bei Niklas Süle und David Alaba. Bei Sané könnten im kommenden Jahr deshalb konkrete Gespräche hinsichtlich einer Verlängerung des Kontrakts aufgenommen werden.

  psc       9 Dezember, 2022 12:03
CLOSE