• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Verstärkungen gefordert News

Lewandowski kritisiert Bayerns Transferpolitik

Torjäger Robert Lewandowski kritisiert auf der US-Tour der Bayern die Transferpolitik des Vereins und fordert Verstärkungen.

Der 30-Jährige ist nicht zufrieden mit den ausbleibenden Neuzugängen – insbesondere in der Offensive. “Wenn du auf Topniveau spielen willst und daran denkst, alle Titel zu gewinnen, dann brauchst du auch Verstärkungen in der Mannschaft”, so Lewandowski. Man wisse, “dass die Bayern in den letzten zwei Jahren wohl keinen grossen Transfer gemacht haben”, führt er aus.

Neuzugänge seien nun notwendig: “Wenn du auf Topniveau spielen willst und daran denkst, alle Titel zu gewinnen, dann brauchst du auch Verstärkungen in der Mannschaft.”

Sportdirektor Hasan Salihamidzic und auch Präsident Uli Hoeness sind in Europa geblieben, um die angepeilten Verstärkungen zu tätigen. Eine Reise des Bosniers nach Paris ist verbrieft. Um welchen Spieler oder welche Spieler es da ging, ist bislang noch nicht bekannt. Vor allem auf dem Flügel soll noch mindestens ein Profi hinzukommen. Leroy Sané wäre Wunschkandidat. Ob er zu kriegen ist, bleibt aber noch offen.

“Ich hoffe, dass der Vorstand und die Leute, die daran arbeiten, uns als Mannschaft verstärken. Nicht nur mit jungen Spielern, sondern auch mit Spielern, die direkt top in der Welt sind. Das ist klar unser Wunsch, und ich hoffe, dass das in den nächsten Tagen passiert”, meint Lewandowski.

  psc       17 Juli, 2019 09:23
CLOSE