• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
"Wer es einmal schafft" News

Süle meldet sich nach Kreuzbandriss zu Wort

Am Samstag hat sich Bayerns Abwehrchef Niklas Süle in der Partie gegen den FC Augsburg (2:2) ohne Fremdeinwirkung das Kreuzband gerissen. Nun meldet sich der Verteidiger zu Wort.

Bittere Pille für Niklas Süle und den FC Bayern München: Am Sonntag wurde diagnostiziert, dass sich der 24-Jährige das vordere linke Kreuzband gerissen hat und sich deshalb einer Operation unterziehen muss.

Bereits in der Saison 2014/15 als Süle 19 Jahre alt war und noch für die TSG Hoffenheim spielte, zog sich der Innenverteidiger dieselbe Verletzung zu.

Via Instagram richtet der deutsche Nationalspieler eine Botschaft an die Fans und zeigt sich zuversichtlich: “Wer es einmal schafft, schafft es jedes Mal wieder!!!”

https://www.instagram.com/p/B31wJMjhx7w/?utm_source=ig_embed

  adk       20 Oktober, 2019 17:38
CLOSE