4-4-2
Bayern-Jungstar heiss umgarnt News

Jeder Topklub der Welt beschäftigt sich mit Jamal Musiala

Jamal Musiala ist neben Jude Bellingham einer der am heissesten umworbenen Jungstars der Welt. Der Bayern-Profi weckt Begehrlichkeiten bei sämtlichen Topklubs. Für die Münchner ist der 19-Jährige derzeit aber unverkäuflich.

Nachdem er sich in der vergangenen Saison häufiger noch mit einer Jokerrolle begnügen musste, ist der Jungstar nun vollends durchgestartet und sowohl beim FC Bayern wie auch bei der deutschen Nationalmannschaft nicht mehr wegzudenken. Für seinen Verein hat er in zwölf Spielen bereits sieben Tore und sechs Assists markiert. Laut «Sky»-Transferexperte Florian Plettenberg beschäftigt sich inzwischen jeder Topklub in Europa mit Musiala. Ganz weit oben auf der Wunschliste steht dieser etwa beim FC Liverpool mit Trainer Jürgen Klopp.

Hoffnungen auf einen Transfer müssen sich die interessierten Vereine aber offenbar gar nicht erst machen. Für die Bayern gilt Musiala bis auf Weiteres als unverkäuflich. Und angesichts eines bis 2026 gültigen Kontrakts ohne Ausstiegsklausel gibt es für andere Klubs auch schlichtweg keine Möglichkeiten den Youngster abzuwerben. Zumal es diesem in München gefällt und er den deutschen Rekordmeister nicht verlassen möchte.

  psc       5 Oktober, 2022 11:08
CLOSE