4-4-2
Aus der Premier League News

Schalke findet wohl Embolo-Ersatz

Schalke 04 droht in diesem Sommer der Verlust von Breel Embolo. Angeblich sondieren die Knappen den Markt bereits nach einem Ersatz – und sollen in der Premier League fündig geworden sein.

Breel Embolo wird in diesen Tagen mit einem Abgang in Verbindung gebracht. Der Schweizer Angreifer soll ernsthaft darüber nachdenken, die Knappen nach drei Jahren verlassen zu wollen. Vor allem Borussia Mönchengladbach wird Interesse an dem früheren Basler nachgesagt.

Anscheinend sondieren die Verantwortlichen im Zuge dessen bereits den Spielermarkt. “Elfvoetbal” zufolge interessiert sich Königsblau für eine Verpflichtung von Vincent Janssen, der nach langer Verletzung im Winter mit einem Abgang in Verbindung gebracht wurde, am Ende aber doch bei Tottenham Hotspur blieb.

Vorbild Klaassen

Klubs aus Belgien sowie China würden ebenfalls ihre Fühler nach Janssen ausstrecken, Schalke sei jedoch in der Pole Position. Dem Niederländer als Vorbild diene Davy Klaassen, der nach einer schwierigen Zeit beim FC Everton zu Werder Bremen wechselte und dort wieder zu alter Stärke fand.

Das Problem, das sich bei Janssen auftun dürfte: Der 25-Jährige verfügt über sehr wenig Spielpraxis, für die Spurs kam er nur im Schlussspurt der Saison auf drei Kurzeinsätze. Schalke soll schon im Winter Interesse an Janssen signalisiert haben. Klappt der Transfer also im zweiten Anlauf?

  aoe       22 Juni, 2019 16:20
CLOSE