• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Neuer Klub News

U21-Europameister Lukas Nmecha steht vor Wechsel in die Bundesliga

Der deutsche U21-Europameister Lukas Nmecha wird voraussichtlich noch in diesem Sommer in die Bundesliga wechseln.

Der 22-jährige Mittelstürmer steht bei Manchester City noch bis 2022 unter Vertrag. In der abgelaufenen Saison lief er in Belgien für den RSC Anderlecht auf und erzielte in 41 Partien starke 21 Tore. Im Anschluss brillierte er auch der U21-Europameisterschaft, wo er mit Deutschland den Titel holen konnte. Sein Leihvertrag in Anderlecht läuft Ende dieses Monats aus. Nmecha wird die Zelte in Belgien wohl abbrechen, auch wenn sein Verein ihn gerne weiterbeschäftigen würde. “Ich hatte ein fantastisches Jahr bei Anderlecht und habe jede Sekunde geliebt. Der Trainer, die Spieler und die Fans waren grossartig zu mir. Anderlecht wird immer in meinem Herzen sein und ich werde immer dankbar sein. Aber ich muss weiterziehen”, schreibt er in einem Instagram-Post.

Der Weg des Angreifers führt wohl in die deutsche Heimat. 2019 lief er bereits während einem halben Jahr für den VfL Wolfsburg auf, reüssierte damals aber nicht. Im zweiten Anlauf soll es nun klappen. Welcher Verein sich seine Dienste sichert, ist noch ungewiss.

  psc       16 Juni, 2021 12:11
CLOSE