• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Kohfeldt macht Hoffnungen News

Kevin Mbabu winkt endlich wieder ein Startelfeinsatz

Der Schweizer Nationalspieler Kevin Mbabu ist beim VfL Wolfsburg seit der Amtsübernahme von Florian Kohfeldt ziemlich aussen vor. Jetzt könnte ihm endlich wieder ein Startelfeinsatz winken.

In diesem Kalenderjahr stand der 26-jährige Rechtsverteidiger bei den Wölfen noch kein einziges Mal in der Startelf. Zuletzt kam er beim 2:2 gegen Gladbach immerhin zu einem halbstündigen Einsatz. Wegen einer Rotsperre gegen Maxence Lacroix könnte Mbabu beim nächsten Bundesliga-Spiel von Wolfsburg gegen Union Berlin am kommenden Samstag nun auch wieder einmal von Beginn weg auflaufen.

Dabei könnte der Schweizer als Rechtsverteidiger in einer Viererkette oder auf der rechten Innenverteidiger-Position in einer Dreierkette spielen. Trainer Florian Kohfeldt muss sich für ein System entscheiden und macht Mbabu mit Äusserungen im “kicker” Hoffnungen: “Ich hätte keine Sorgen, wenn er am Wochenende von Anfang an spielt. Wenn er so weitertrainiert, wird das ein scharfer Konkurrenzkampf.” Und weiter: “Ich habe ihm gesagt, dass er auf jeden Fall eine faire Chance hat und die Möglichkeit, in dieser Mannschaft zu spielen.”

  psc       2 März, 2022 13:07
CLOSE