4-4-2
FC Aarau auf Trainersuche News

Jurendic-Erbe: Zwei Kandidaten im Rennen

Marinko Jurendic ist seit rund einer Woche Geschichte beim FC Aarau. Der Zweitligist befindet sich seither auf der Suche nach einem geeigneten Nachfolger.

Nach insgesamt 26 Spielen auf der Trainerbank des FC Aarau war Schluss für Marinko Jurendic. Am Mittwoch vergangener Woche zogen die Verantwortlichen des FCA die Reissleine und stellten den ambitionierten Coach per sofort frei. Indes läuft die Suche nach einem Nachfolger auf Hochtouren.

Laut der “Aarauer Zeitung” haben dem aktuell Tabellensechsten der Challenge League bereits drei Kandidaten eine Absage erteilt. Urs Fischer, Uli Forte sowie Urs Meier haben demnach kein Interesse daran, den vakanten Job in Bälde zu übernehmen. Am Ende könnte es sich zwischen zwei Kandidaten entscheiden.

Dem Vernehmen nach gelten Patrick Rahmen und Ciriaco Sforza als weitere Optionen. Beide sollen sich derzeit bedeckt halten, schliessen aber ein Engagement in Aarau wohl nicht aus. Rahmen war zuletzt unter Markus Babbel Co-Trainer beim FC Luzern. Sforza ist seit seinem Ausscheiden beim FC Thun (September 2015) ohne Verein.

  aoe       31 März, 2018 11:48
CLOSE