• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Nach Eklat mit Polizei News

Aurier bleibt in Haft

PSG-Skandalprofi Serge Aurier bleibt nach Angaben der französischen Nachrichtenagentur “AFP” für mindestens 24 weitere Stunden in Haft. Im September soll er sich einem Prozess stellen müssen.

Der 23-Jährige wurde in der Nacht auf Montag von der Polizei vor einem Club angehalten, nachdem er offenbar mit seinem Sportwagen die Strasse blockiert hatte. Aurier soll daraufhin Beamte beleidigt und einen von ihnen sogar mit dem Ellbogen geschlagen haben. Er bestreitet die Vorwürfe und sieht sich als Opfer.

  psc       31 Mai, 2016 14:34
CLOSE