4-4-2
Für Videos eingespannt News

Neymar wirbt vor der Wahl für rechtspopulistischen Jair Bolsonaro

Unmittelbar vor den Wahlen in Brasilien bekundet Neymar Sympathien für den amtierenden Präsidenten Jair Bolsonaro.

Der Rechtspopulist tritt wieder an und will eine weitere Amtszeit antreten. Unterstützung erhält er von Nationalspieler Neymar, der sich in Videos in die Wahlkampagne des Präsidenten einspannen lässt. Darin ruft der PSG-Stürmer singend für die Wahl des Regenten auf. Bolsonaro lag in Umfragen zuletzt zum Teil deutlich hinter dem Linken Luiz Inacio Lula da Silva lag. Neymar soll ihm wohl auf den Schlussmetern noch einmal einen Push geben. Am Sonntag wird in Brasilien das neue Staatsoberhaupt gewählt.

Neymar hat Bolsonaro in dieser Woche bereits medienwirksam für einen Besuch von einem von ihm gegründeten Kinderzentrum in Sao Paulo gedankt.

  psc       30 September, 2022 10:50
CLOSE