• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Nach Bankplatz gegen Spanien News

Cristiano Ronaldo läuft gegen die Nati von Beginn weg auf

Superstar Cristiano Ronaldo musste sich beim 1:1-Remis zwischen Spanien und Portugal am vergangenen Donnerstag zunächst mit einem Bankplatz begnügen. Dies wird gegen die Schweizer Nati nicht mehr der Fall sein.

Der 37-Jährige war alles andere als glücklich über die Entscheidung von Nationaltrainer Fernando Santos, der ihn im iberischen Dull erst ab der 62. Minute eingesetzt hat. Seine Miene auf der Ersatzbank sprach Bände. Die Rolle als Joker war für Ronaldo ungewohnt und wird in dieser Form gegen die Schweiz auch nicht mehr zum Tragen kommen. Santos hat bereits durchsickern lassen, dass er den ManUtd-Stürmer beim Heimspiel in Lissabon von Beginn weg auf den Platz schicken wird.

An Ronaldo hat die Nati unschöne Erinnerungen: Beim Nations League-Finalturnier vor genau drei Jahren erzielte der Torjäger beim 3:1-Sieg Portugals in den Halbfinals alle drei Treffer.

  psc       5 Juni, 2022 14:18
CLOSE