• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Informationen werden gesammelt News

Die FIFA checkt den UCK-Skandal um Shaqiri

Die FIFA sammelt noch Informationen über den UCK-Skandal, der sich beim 2:0-Sieg der Schweizer Nati gegen Nordirland ereignet hat.

Ein Unbekannter legte dem Nati-Captain beim TV-Interview nach dem Spiel eine Jacke mit dem Logo der ehemaligen paramilitärischen Organisation “UÇK”. Der Vorfall sorgte für viel Gesprächsstoff. Insbesondere auch in Serbien, wo einige Konsequenzen gegen den Schweizer Verband oder Shaqiri persönlich fordern. Die FIFA hat bislang noch keine Untersuchung bzw. ein Verfahren eröffnet. Gegenüber “20 Minuten” hält der Weltverband aber fest, dass noch weitere Informationen gesammelt werden. Wie man damit umgeht, muss sich dann weisen.

SFV-Mediendirektor Adrian Arnold sagte am Montag auf einer Pressekonferenz, dass kein Spieler für politische Propaganda missbraucht werden möchte. Trainer Murat Yakin wollte den Vorfall nicht konkret kommentieren.

  psc       11 Oktober, 2021 17:54
CLOSE