• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Neu auf Rang 14 News

Die Schweizer Nati klettert im FIFA-Ranking

Die Schweizer Nationalmannschaft klettert in der Weltrangliste der FIFA nach den Länderspielen im Oktober um einen Platz nach oben und belegt neu den 14. Rang.

Damit verbessert sich das Team von Nationaltrainer Murat Yakin auf Kosten von Uruguay um einen Platz. Ausschlaggebend für den Aufstieg waren die beiden Siege in der WM-Qualifikation gegen Nordirland und Litauen.

Ganz an der Spitze des Rankings thront weiterhin Belgien. Auf Rang 2 folgt Brasilien und auf dem dritten Platz neu Nations League-Sieger Frankreich, das England überholt. Auch Italien zieht auf Rang 4 an den Three Lions (neu auf 5) vorbei. Die Top 10 komplettieren Argentinien, Spanien, Portugal, Mexiko und Dänemark.

  psc       21 Oktober, 2021 12:02
CLOSE