• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Nach Bundesratsentscheid News

SFV vertagt Entscheid über Saisonabbruch im Amateufussball

Der Schweizerische Fussballverband hat am Donnerstag in einer Telefonkonferenz beschlossen, den Entscheid zum möglichen Saisonabbruch im Schweizer Amateurfussball zu vertagen.

Als Grund dafür wird die gestrige Ankündigung von Bundesrätin Viola Amherd genannt. Sie hatte für den kommenden Mittwoch eine “Exit-Strategie Sport” angekündigt. Der Zentralvorstand des SFV will den Entscheid des Bundesrats abwarten und erst dann, basierend auf dem Zeitplan und den Vorgaben der Regierung und der Behörden, den Beschluss über die Weiterführung oder den vorzeitigen Abbruch des Spielbetriebs im Schweizer Fussball fassen.

Die Vertreter der Regionalverbände hatten den SFV zuvor einstimmig dazu aufgefordert die aktuelle Saison wegen der Coronakrise mit einer Nullwertung abzubrechen.

Nicht betroffen vom Entscheid des SFV sind die Super League und Challenge League, die von der Swiss Football League verantwortet werden.

  psc       23 April, 2020 14:01
CLOSE