• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Entscheidung gefällt News

Xherdan Shaqiri darf gegen Spanien ran

Jetzt herrscht endlich Klarheit: Xherdan Shaqiri darf am Samstagabend im Nations League-Spiel in Madrid gegen Spanien auflaufen.

Die lokalen Madrider Behörden haben grünes Licht für den Einsatz des 29-Jährigen gegeben. Die Uefa hatte den Entscheid an die sie weitergeleitet, nachdem Shaqiri am Mittwoch negativ auf das Coronavirus getestet wurde und nachweislich nicht mehr infektiös ist. Von Seiten des Schweizer Verbands und der helvetischen Ärzte gab es schon länger eine Reise- und Spielbewilligung, weshalb der Liverpool-Legionär den Trip nach Spanien auch überhaupt erst angetreten hatte. Nun ist klar, dass er spielen darf. Ausschlaggebend war nach Angaben des Schweizer Verbands der zusätzliche negative Covid-19-Test, der seit Freitagabend vorliegt.

Ob Shaqiri wirklich spielt, ist indes noch immer ungewiss und hängt nun von Naticoach Vladimir Petkovic ab: Der letzte Nati-Einsatz des Tempdribblers datiert vom Juni 2019. In Liverpool kam er zuletzt sporadisch zum Zug. Nun könnte er ausgerechnet an seinem 29. Geburtstag das Nati-Comeback geben.

  psc       9 Oktober, 2020 23:11
CLOSE