4-4-2
Längerer Ausfall News

Nationalspielerin Lia Wälti am Knie operiert

Die Schweizer Nationalspielerin Lia Wälti (25) wurde am linken Knie operiert und muss längere Zeit pausieren.

Die konservative Behandlung eines Problems am Aussenband hat nicht wie erwünscht angeschlagen. Deshalb hat sich Wälti nun einem operativen Eingriff unterzogen. “Es waren schwierige Monate für mich, weil es mit der konservativen Behandlung doch ein stetiges Auf und Ab war. Ich freue mich, dass es nach der OP nun auf- und vorwärts gehen sollte und dass ich hoffentlich zum Beginn der neuen Saison wieder zurück sein werde”, sagt die 81-fache Nationalspielerin im Gespräch mit dem Schweizerischen Fussballverband.

Wälti spielt seit vergangenem Sommer bei Arsenal.

  psc       11 April, 2019 16:27
CLOSE