4-4-2
Nach Doppelpack gegen ManUtd News

Shaqiri-Teamkollegen betiteln ihn schon als Klublegende

Xherdan Shaqiri hat nach seinem Doppelpack gegen Manchester United sehr viele positive Reaktionen erhalten – von Freunden und auch direkt von Teamkollegen.

Am Weihnachtsessen, das direkt nach dem 3:1-Sieg der Reds gegen den ewigen Rivalen stattfand, durfte sich der Schweizer Nati-Star sehr viele Gratulationen anhören. “Alle sind zu mir gekommen, um sich zu bedanken. Und sie sagten nur: ‘Danke, danke, du bist jetzt schon eine Legende.’ Es war sehr schön das anzuhören”, sagt Shaqiri in einem Interview mit dem “Guardian”.

Auch in den Tagen darauf gab es viele Reaktionen und Glückwünsche. Einen weiteren Höhepunkt erreichte die Anzahl Nachrichten nach dem Rauswurf von José Mourinho bei den Red Devils am Dienstag. “Ich habe viele Nachrichten von meinen Freunden erhalten als das passiert ist. Da stand dann: ‘Das ist dein Fehler!’ Aber so ist der Fussball manchmal. Ich denke nicht, dass ManUtd nur den Trainer gewechselt hat weil wir gegen sie gewonnen haben. Es gab andere Gründe, aber es ist klar, dass das Spiel in die Geschichte eingeht. Und es wird auch immer in meiner Erinnerung bleiben”, sagt Shaqiri.

Mit seinen Toren zum 2:1 und 3:1-Schlussstand hatte der 27-Jährige als “Impact Player” von der Ersatzbank einmal mehr grossen Einfluss auf das Spiel der Reds. Keine Frage: Das Kraftpaket fühlt sich in Liverpool pudelwohl, auch wenn ihn Trainer Jürgen Klopp bisher häufig als Joker einsetzt und er noch keinen festen Platz in der Startelf hat.

Dass Shaqiri derart durchstarten würde, trauten ihm im Sommer nicht viele zu. Selbst die mitunter harten englischen Kritiker, Analysten und Ex-Profis sind inzwischen verstummt.

  psc       21 Dezember, 2018 12:10
CLOSE