• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Transfer könnte platzen News

Brighton bricht Gespräche mit Manchester City wegen Marc Cucurella ab

Manchester City signalisiert grosses Interesse an der Verpflichtung von Marc Cucurella. Brighton & Hove Albion setzt den Austausch aber erst mal aus.

Die Verhandlungen zwischen Manchester City und Brighton & Hove Albion wegen des Transfers von Marc Cucurella sind abgebrochen worden. Der Austausch wird laut «The Athletic» erst wieder aufgenommen, sollte der englische Meister bereit dazu sein, die Ablöseforderungen zu erfüllen.

Die Vorstellungen beider Klubs liegen hier noch ziemlich weit auseinander. Brighton fordert 60 Millionen Euro, das bisher vorgelegte Angebot von ManCity liegt lediglich bei 35 Millionen Euro. Diese grosse Diskrepanz lässt erahnen, dass in diesem Sommer eine Übereinkunft nahezu unmöglich ist.

Cucurella soll bereits den Wunsch geäussert haben, sich Manchester City anschliessen zu wollen – die persönlichen Konditionen sollten auch nicht das Problem sein. Solange der 24-Jährige aber von Brighton keine Freigabe erhält, stellt sich ein Wechsel schwierig dar.

  aoe       30 Juli, 2022 12:32
CLOSE