4-4-2
Im Internet ein Hit
News

Erling Haaland droht nach Ausraster eine Strafe

ManCity-Stürmer Erling Haaland ist auf Schiedsrichter Simon Hooper nicht allzu gut zu sprechen, da ihm dieser beim 3:3 gegen Tottenham am Wochenende einen Vorteil abgepfiffen und so eine Riesenchance von Jack Grealish verhindert hatte. Sein Wutausbruch könnte für den norwegischen Torjäger nun aber negative Konsequenzen haben.

Haaland beschwerte sich auf dem Platz zunächst lautstark bei Hooper und berührte diesen auch. Dafür sah er die Gelbe Karte. Später machte er sich auch noch auf X bemerkbar und kommentierte die gesamte Aktion mit dem Ausdruck "Wtf". Kritik an Schiedsrichtern wird auf der Insel hart geahndet und zieht immer wieder Strafen oder sogar Sperren nach sich. Auch Haaland droht unter Umständen eine Bestrafung.

  psc       4 Dezember, 2023 18:54
CLOSE
.