• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Transferziel Nummer 1 News

FC Chelsea führt positive Gespräche mit Raheem Sterling

Raheem Sterling könnte Manchester City demnächst verlassen. Der FC Chelsea soll dem Stürmer Priorität für den Transfersommer einräumen.

Der FC Chelsea signalisiert konkretes Interesse an Raheem Sterling, und die Bemühungen um einen Transfer laufen offenbar in die richtige Richtung. Laut der Redaktion des Transferexperten Gianluca Di Marzio hat Chelseas Trainer Thomas Tuchel positive Gespräche mit Sterling über einen Wechsel nach London geführt.

Der 27-Jährige gilt dem Bericht zufolge in diesem Sommer als Transferziel Nummer 1. Sterling ist bei Manchester City nicht mehr vollumfänglich gesetzt, kam in der abgelaufenen Saison aber trotz allem auf starke 17 Tore und neun Vorlagen in 47 Pflichtspielen. Der englische Nationalspieler muss in den nächsten Wochen eine Grundsatzentscheidung treffen.

Da Sterlings Vertrag 2023 ausläuft, muss sich die sportliche Situation demnächst klären. ManCity würde sich die letzte Chance bieten, eine marktgerechte Ablöse einnehmen zu können. Atletico Madrid, dem FC Bayern und Real Madrid war in der jüngeren Vergangenheit ebenfalls Interesse nachgesagt worden.

  aoe       25 Juni, 2022 10:33
CLOSE