• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Players Pathway News

Ilkay Gündogan plant die Karriere nach der Karriere und macht den Trainerschein

Ilkay Gündogan ist bei Manchester City nach wie vor ein Leistungsträger und auf dem Zenit seines Schaffens. Trotzdem plant der 31-Jährige bereits für die Zeit nach der Aktivkarriere. Eine Trainerlaufbahn kann sich der Mittelfeldspieler offenbar gut vorstellen.

Gündogan hat sich jetzt jedenfalls für das DFB-Pilotprojekt “Players Pathway” angemeldet. Über diesen Weg können aktive oder jüngst zurückgetretene Spieler Ausbildungskurse für Trainerlizenzen absolvieren. DFB-Direktor Oliver Bierhoff habe ihm “die entsprechenden Unterlagen schon vor dem Ausbruch der Corona-Krise zukommen lassen, wie ein möglicher Werdegang des Trainerjobs in der DFB-Ausbildung aussehen könnte”, sagt Gündogan der “Sport Bild”: “Jetzt strebe ich die Trainer-B-plus-Lizenz an.”

Er beschäftige sich “schon länger mit dem Gedanken, wie es bei mir nach der Karriere weitergehen könnte, und habe mich dabei insbesondere über den Job des Trainers informiert”, berichtet Gündogan weiter. Er fühle sich privilegiert, da er während seiner Karriere bereits mit Toptrainern wie Pep Guardiola, Jürgen Klopp, Thomas Tuchel, Hansi Flick und Jogi Löw zusammengearbeitet habe. Diese Erfahrungen wolle er “an junge Fussballer weitergeben”.

Auch Lars Stindl, Christoph Kramer und Sami Khedira haben sich für “Players Pathway” angemeldet und könnten künftig eine Laufbahn als Trainer einschlagen. Khedira ist in diesem Sommer zurückgetreten.

  psc       1 Dezember, 2021 10:55
CLOSE