• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Verteidiger forciert Abgang News

Laporte liebäugelt mit Spanien-Rückkehr – City-Freigabe unter Bedingungen

Aymeric Laporte plant offenbar seinen Abgang von Manchester City. Am liebsten würde der Verteidiger wohl zurück nach Spanien wechseln.

Wie Sam Lee, Reporter bei “The Athletic”, berichtet, hat Aymeric Laporte Manchester City bereits vor einem halben Jahr davon in Kenntnis gesetzt, den Verein verlassen zu wollen. Demnach dürfe der spanische Nationalspieler den amtierenden Premier-League-Champion verlassen, wenn ein gutes Angebot eintrifft.

Laporte, der beim FC Barcelona als Neuzugang gehandelt wird, soll mit einer Rückkehr nach Spanien liebäugeln. Dort spielte der Defensivspieler einst für Athletic Bilbao. Dass der FC Barcelona in diesem Sommer den Zuschlag erhält, ist dennoch unwahrscheinlich. Für den 27-Jährigen müsste Barça vermutlich tief in die Tasche greifen.

  adk       13 Juni, 2021 13:05
CLOSE