• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Weckt Begehrlichkeiten News

Napoli fordert Spitzenpreis für Koulibaly

Sollte Kalidou Koulibaly den SSC Neapel in diesem Sommer verlassen, will sich der Klub den Abgang fürstlich vergüten lassen. Manchester United soll sich in der Pole Position befinden.

Seit über einem Jahr wird Manchester United Interesse an Kalidou Koulibaly nachgesagt, wirklich konkret wurde es zwischen den Parteien allerdings bis heute nicht. Auch in diesem Sommer soll sich der englische Rekordmeister intensiv um den Verteidiger des SSC Neapel bemühnen.

Nach einem Bericht der “La Repubblica” rückt Napoli fast gar nicht von den immer mal wieder kolportierten Forderungen ab. Demnach rufen die Italiener einen Betrag von 90 Millionen Euro auf. Wird dieser nicht gezahlt, darf Koulibaly den Klub auch nicht verlassen.

Statt Koulibaly verstärkte sich ManUnited im vorhergehenden Sommer mit Harry Maguire, der mit satten 87 Millionen Euro zu Buche schlug. Mit Paris Saint-Germain sehen sich die Red Devils allerdings einem prominenten Nebenbuhler ausgesetzt.

  aoe       25 Mai, 2020 17:26
CLOSE