4-4-2
Fürstliches Salär News

Ortega kann bei Manchester City achtstellig verdienen

Stefan Ortega steht vor der Unterschrift bei Manchester City. Der scheidende Goalie von Arminia Bielefeld soll hierfür fürstlich entlohnt werden.

Nach seinem Vertragsende bei Arminia Bielefeld wird es Stefan Ortega Medienberichten zufolge nach England in die Premier League zu Manchester City ziehen. Der Deutsch-Spanier soll beim amtierenden englischen Meister die Nummer zwei hinter Stammkeeper Ederson bekleiden.

Gehaltstechnisch scheint sich der Wechsel ins Etihad Stadium für Ortega zu lohnen. Laut der «Sport Bild» soll der 29-Jährige beim Team von Coach Pep Guardiola einen Dreijahresvertrag erhalten. Über diese Laufzeit könnte der Ex-Bundesliga-Torhüter sodann inklusive etwaiger Prämien bis zu zehn Millionen Euro Gehalt einstreichen.

  adk       29 Juni, 2022 11:40
CLOSE