4-4-2
Nichts Aussergewöhnliches News

«Relaxen & trainieren» – Das plant Erling Haaland in der WM-Pause

Erling Haaland darf im Gegensatz zu vielen seiner Teamkollegen von Manchester City nicht an die WM reisen, da er sich mit Norwegen nicht qualifiziert hat. In den nächsten Wochen steht daher ein individuelles Programm an.

Erst einmal will Haaland ein wenig «relaxen», wie er im Gespräch mit «Sky Sports» verrät. Wie lange der Urlaub ausfällt, ist offen. Da die Premier League ihren Spielbetrieb aber am 26. Dezember fortsetzt, wird die Pause nicht so lange sein wie in anderen Ligen. Danach geht es für den 22-Jährigen darum, wieder zu trainieren und sich in den bestmöglichen Zustand für die zweite Saisonhälfte zu bringen. Viel ändern will Haaland nach eigener Ansicht nicht, da er mit der ersten Saisonhälfte (23 Tore in 18 Spielen) natürlich hochzufrieden ist.

  psc       15 November, 2022 15:32
CLOSE