4-4-2
In Italien gesichtet News

Fellaini wird von Milan umgarnt

Spekulationen über einen Wechsel von Marouane Fellaini zum AC Mailand werden durch einen Trip des Belgiers nach Italien angeheizt.

Der 29-jährige Mittelfeldspieler kommt bei Manchester United seit geraumer Zeit nicht über die Rolle als Joker hinaus. Ein Abgang im Winter ist durchaus möglich. Gemäss “Times” erhärten sich die Vorzeichen für einen Transfer zu den Rossoneri. Fellaini wurde nun bereits in Italien gesichtet. Er konnte einen entsprechenden Transfer vorbereiten bzw. Gespräche führen.

Noch ist er vertraglich eigentlich bis 2018 an die Red Devils gebunden.

  psc       20 Dezember, 2016 14:20
CLOSE