4-4-2
Hat eingeschlagen News

Premier League-Klub will Brentford Christian Eriksen abwerben

Christian Eriksen hat Ende Januar für Premier Ligist Brentford unterschrieben und dort sofort für Furore gesorgt. Jetzt zeigt ein Premier League-Konkurrent Interesse an einer Verpflichtung des 30-jährigen Dänen.

Dieser hat sich von seinem Herzstillstand an der Europameisterschaft im vergangenen Jahr erholt und kam auch schon wieder für die dänische Nationalmannschaft zum Einsatz. Für Brentford hat er inzwischen fünfmal gespielt und dabei jeweils ein Tor und einen Assist markiert. Gemäss «Northern Echo» möchte Newcastle United den Spielmacher nun für die kommende Saison unter Vertrag nehmen. Eriksen ist vorerst nur bis Saisonende an Brentford gebunden. Er könnte also ablösefrei wechseln.

Allerdings hofft Brentford seinerseits, den auslaufenden Kontrakt ausdehnen zu können. Auch die Topklubs Tottenham und Manchester United sollen ihn zumindest im Blickfeld haben.

  psc       14 April, 2022 16:52
CLOSE