• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Treffer gegen Barça News

Jubel-Stichelei gegen Koeman? Das sagt Suarez

Atlético Madrid hat sich am Samstagabend im Spitzenspiel in LaLiga mit 2:0 gegen den FC Barcelona durchgesetzt. Held des Abends war mit seinem Treffer gegen den Ex-Klub ausgerechnet Luis Suarez.

Beim FC Barcelona wurde Luis Suarez im Sommer 2020 unrühmlich vom Hof gejagt. Doch bei Atlético Madrid hat der Uruguayer sein neues Glück gefunden – und nun sogar dafür gesorgt, dass Barça-Coach Ronald Koeman noch mehr unter Druck steht. Als Suarez am Samstagabend in der 44. Spielminute zum 2:0 traf, jubelte der Mittelstürmer per Telefongeste, dass es durchaus als Stichelei in Richtung Koeman aufgefasst werden konnte.

Doch nach dem Spiel verneinte Suarez dies. “Es war für Leute, die wissen, dass ich noch dieselbe Nummer habe. Das hatte nichts mit Koeman zu tun. Ich hatte mit meinen Kindern aus Spass ausgemacht, dass ich das tun würde, sollte ich treffen”, so der Atlético-Angreifer, der die Krise seines Ex-Vereins weiter verschlimmerte.

  adk       3 Oktober, 2021 10:24
CLOSE