4-4-2
Millionen-Summe vom Verband
News

Barça winkt Geldregen wegen Gavi-Verletzung

Supertalent Gavi hat sich im Rahmen der spanischen Nationalmannschaft einen Kreuzbandriss zugezogen und fällt damit aller Voraussicht nach für den Rest der Saison aus - auch ein EM-Aus ist wahrscheinlich. Dennoch winkt dem FC Barcelona eine Millionen-Summe von der FIFA.

Laut der spanischen Sportzeitung „As“ kassiert Barcelona pro Ausfalltag von Gavi rund 20.000 Euro vom spanischen Fußballverband RFEF. Das Geld dafür kommt aus einem Fonds der FIFA, der Vereine unterstützt, deren Spieler sich auf Länderspielreise verletzt haben. Schätzungen gehen davon aus, dass Gavi mindestens acht Monate aussetzen muss. Im schlimmsten Fall fehlt der 27-fache spanische Nationalspieler sogar ein ganzes Jahr. In diesem Fall würden die Katalanen 7,5 Mio. Euro Entschädigung kassieren.

Zwar überwiegt bei Barça sicherlich der Frust über die lange Ausfallzeit, dennoch könnte die Summe dabei helfen, einen Ersatz zu finden. Denn Trainer Xavi Hernandez fordert für den Winter einen weiteren Mittelfeldspieler, um den Ausfall zu kompensieren - auch wenn Sportdirektor Deco klarstellte, dass man Gavi nicht ersetzen könne.

  dwe       24 November, 2023 13:12
CLOSE
.