• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Rückkehr zum Ex-Klub? News

Für Haaland-Transfer: Real Madrid will Eden Hazard opfern

Real Madrid scheint die Zukunft ohne Eden Hazard zu planen. Der belgische Nationalspieler soll für Erling Haaland weichen.

Der norwegische Torjäger vom BVB steht ebenso im Visier der Königlichen wie auch Kylian Mbappé, bei dem man bereits sehr optimistisch ist, was einen Transfer im kommenden Jahr angeht. Um sich Mbappé und Haaland beide leisten zu können, sollen einige Stars weichen. Hazard ist laut spanischen Medienberichten ganz oben auf der Abschussliste. Der 30-jährige Belgier konnte die in ihn gesetzten Hoffnungen seit dem Wechsel vor zwei Jahren nie ganz erfüllen. Als einer der Topverdiener belastet er das Gehaltsbudget enorm. Angeblich spekulieren die Spanier darauf, dass sich Hazards Ex-Klub Chelsea zu Wort meldet. An der Stamford Bridge soll man tatsächlich weiterhin grosse Stücke auf dem Nationalspieler halten. Vertraglich ist dieser bis 2024 an Real gebunden.

  psc       12 Oktober, 2021 14:43
CLOSE