• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
"Nicht fair behandelt" News

Bale-Berater kritisiert die Real-Verantwortlichen scharf

Gareth Bale hat Real Madrid vorläufig verlassen. Die Rückkehr zu Tottenham ist seit dem Wochenende perfekt. Sein Berater kritisiert nun die Verantwortlichen der Madrilenen.

Noch steht der 31-jährige Waliser bei Real bis 2022 unter Vertrag. Vorerst ist er nur an seinen Ex-Klub Tottenham ausgeliehen. Von Kritik am La Liga-Verein hält die Vertragssituation den Berater des Angreifers dennoch nicht ab. “In meinen Augen wurde er nicht korrekt behandelt, denn er hat viel für diesen Verein geleistet. Was die Fans gemacht haben, war eine Schande und der Klub hat nicht eingegriffen. Darum geht es mir”, sagt Jonathan Barnett gegenüber “BBC”.

Die Rückkehr zu den Spurs macht Bale nach Aussage des Beraters nun aber glücklich: “Das ist der Verein, für den er spielen will. Ich sehe kein Problem, dass er länger als ein Jahr bleibt. Ich hoffe, dass eine Rückkehr zu Real kein Thema mehr werden wird. Er wird bei Tottenham Erfolg haben, er wird bleiben wollen und der Rest ist ein einfacher Deal.” Dass Bale künftig noch einmal für Real spielt, scheint also bereits ausgeschlossen.

  psc       22 September, 2020 14:26
CLOSE