• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Ziel: 200 Mio. einsparen News

Grosse Sommertransfer bei Real Madrid wohl unwahrscheinlich

Die finanziellen Auswirkungen der Corona-Krise bekommt jeder Klub zu spüren. Real Madrid könnte deshalb wohl gänzlich auf grosse Sommertransfer verzichten.

Die richtigen Mega-Deals wird es in diesem Sommer aufgrund der Corona-Krise und deren finanziellen Auswirkungen wohl nicht geben. Wie die spanische Sportzeitung “Marca” berichtet, plant Real Madrid angeblich sogar, ganze 200 Millionen Euro einzusparen.

Alle Einnahmen sollen demnach aus Spielverkäufen generiert werden. Gareth Bale, James Rodriguez, Brahim Diaz, Dani Ceballos und Mariano Diaz stehen demnach, angesichts ihrer begrenzten Chancen auf Spielzeiten, auf der Streichliste.

Gehandelt werden als Transfers bei den Königlichen weiterhin grosse Stars wie Erling Haaland und Kylian Mbappé. Zu derartigen Wechseln dürfte es aber frühestens 2021 kommen.

  adk       5 Juli, 2020 16:58
CLOSE