• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Trägt diese Nummer jetzt News

Hazard: So nahmen die Klubchefs Mariano die ‘7’ weg

Im vergangenen Sommer wechselte Eden Hazard für 100 Mio. Euro vom FC Chelsea zu Real Madrid. Obwohl die Nummer 7, die er aktuell trägt, zu seiner Ankunft vergeben war, erhielt er sie.

Als Eden Hazard im vergangenen Sommer zu Real Madrid wechselte, war die Nummer 7 noch an Mariano Díaz vergeben. Danach fragen, wollte der Offensivstar nicht, dennoch bekam er sie letztlich.

“Erst hatte Mariano die ‘7’. Ich wollte ihn nicht danach fragen, das ist nicht mein Stil. Und ich wusste auch, dass Modric die ’10’ hatte. Bei Chelsea wählte ich einst die ’17’, die trägt hier Lucas Vazquez. Ich hätte die ’16’ haben können, aber die wollte ich nicht”, erklärt Hazard im Interview mit “Sport/Foot Magazine”.

“Ich sagte also: ‘Gebt mir die 50,'”, so der 29-Jährige weiter: “Daraufhin hat der Klub Mariano aufgefordert: ‘Du musst Eden die ‘7’ geben.’ Denn in LaLiga kannst du keine Rückennummer höher als die ’25’ wählen.”

  adk       15 Januar, 2020 18:08
CLOSE