• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Bislang nur Joker News

James möchte sich weiter unter Zidane beweisen

James Rodríguez ist nach seiner Rückkehr zu Real Madrid weiterhin nur Joker. Der Kolumbianer hat nun extra die Länderspielreise mit der Nationalmannschaft abgesagt, um Zinédine Zidane weiter von sich zu überzeugen.

Zwei Jahre war James Rodríguez an den FC Bayern verliehen, seit seiner Rückkehr zu Real Madrid im Sommer vermag der Mittelfeldspieler eigentlich dort zu überzeugen, dennoch findet der 28-Jährige unter Real-Trainer Zinédine Zidane wenig Berücksichtigung im Star-Ensemble der Königlichen.

Nun hat der Kolumbianer freiwillig seiner Nationalmannschaft abgesagt, die gegen Chile (12. Oktober) und Algerien (15. Oktober) antritt. Lieber möchte James in Madrid bleiben, wo er Zidane weiter von sich überzeugen möchte.

Ob es für den Offensivspieler nach der Länderspielpause dann wieder für einen Stammplatz reicht, ist noch ungewiss. In der Liga müssen die Blancos, die derzeit Tabellenführer der La Liga sind, als nächstes beim RCD Mallorca antreten (19. Oktober).

  adk       7 Oktober, 2019 20:49
CLOSE