4-4-2
Ersatz für Alex Sandro News

Juventus führt Gespräche wegen Marcelo

Die Personalie Marcelo rückt bei Juventus definitiv in den Vordergrund.

Der 30-jährige Brasilianer wird bei der alten Dame gemäss “A Bola” als möglicher Nachfolger von Alex Sandro gehandelt. Dieser soll bei PSG ein ganz heisser Kandidat sein. Die Franzosen seien für den Landsmann von Marcelo bereit, 50 Mio. Euro auf den Tisch zu legen.

Der Real-Verteidiger kam seinerseits zuletzt unter Trainer Zinédine Zidane wieder zum Zug, nachdem er davor von Sergio Regulion aus dem Team verdrängt wurde. Sein Vertrag bei den Königlichen läuft bis 2022. Bei Juve würde er wieder auf seinen Kumpel Cristiano Ronaldo treffen. Ob diese Aussichten ihn zu einem Wechsel bewegen können, ist noch offen.

Real soll sich seinerseits mit Nicolas Tagliafico beschäftigen, der Marcelo ersetzen könnte.

  psc       10 April, 2019 14:14
CLOSE