• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Abgang von Real News

Manchester United bei James wohl in der Pole

James Rodríguez wird Real Madrid ziemlich sicher verlassen. Mit Manchester United scheint sich der wahrscheinlichste Abnehmer herauszukristallisieren.

Sechs Jahre nachdem James Rodríguez bei Real Madrid angeheuert hat, scheint das Kapitel bei den Königlichen für den Kolumbianer nun ein Ende zu nehmen. In dieser Saison kaum eine Rolle im Ensemble von Zinédine Zidane gespielt, darf und soll der Offensivspieler, der ohnehin nur noch ein Jahr Vertrag hat, den Hauptstadtklub verlassen.

Während Klubs wie Atlético Madrid, Everton und AC und Inter Mailand Interesse signalisieren sollen, scheint jedoch Manchester United im Poker die Nase vorn zu haben, berichtet der britische “Daily Express”. Demnach sind die Red Devils bereit, 25 Mio. Euro auf den Tisch zu legen. Offenbar genug, um den einstigen 75-Millionen-Euro-Mann aus Madrid loszueisen.

  adk       26 Juli, 2020 16:03
CLOSE