• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
45 Millionen News

Real hat schon ein Angebot für Jovic vorgelegt

Neben dem FC Barcelona kämpft auch Real Madrid um die Unterschrift von Eintracht-Torjäger Luka Jovic.

Nach Angaben der “Bild” haben die Madrilenen für den 21-jährigen Serben sogar schon ein Angebot in Höhe von 45 Mio. Euro vorgelegt. Die Katalanen bereiten ihrerseits eine Offerte vor.

Am Montag berichtete die “FAZ”, dass sich Jovic-Berater Fali Ramadani im Hintergrund mit Barça bereits auf eine Zusammenarbeit geeinigt hätte. Noch scheint das letzte Wort allerdings nicht gesprochen, zumal Frankfurt dem Verkauf erst noch zustimmen muss. Die Hessen werden ihrerseits zunächst die Kaufoption in Höhe von (nur) 6 Mio. Euro für den von Benfica ausgeliehenen Angreifer aktivieren. Jovic könnte dann im Sommer gewinnbringend weitverkauft werden, wobei er Ende des letzten Jahres auch betonte, dass er sich einen Verbleib bei der Eintracht vorstellen könnte – insbesondere, falls sich der Klub für die Champions League qualifizieren sollte.

  psc       12 Februar, 2019 10:01
CLOSE