• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Klares Ziel News

Real Madrid pocht auf Januar-Transfer von Christian Eriksen

Real Madrid will seine Mannschaft im Winter durch einen namhaften Spieler ergänzen. Im Fokus steht Christian Eriksen.

Der dänische Spielmacher von Tottenham ist bei den Madrilenen schon länger ein Thema. Im Sommer scheiterte ein Wechsel aber offenbar vor allem am Veto von Trainer Zinédine Zidane, der viel lieber Paul Pogba als Neuzugang in seiner Mannschaft gehabt hätte. Dies war allerdings nicht möglich. Die Real-Bosse sehen nun dringenden Handlungsbedarf und wollen die Verpflichtung von Christian Eriksen “nachholen”.

Der 27-Jährige ist nur noch bis Saisonende an die Spurs gebunden. Dort hat er offenbar keine Zukunft mehr. Angeblich planen die Londoner selbst sogar einen Verkauf von Eriksen im anstehenden Transferfenster. Einzig der Spieler könnte den Real-Plänen einen Strich durch die Rechnung machen, falls er einen ablösefreien Wechsel im kommenden Sommer anpeilt. In jenem Fall könnte er wohl einen höheren Bonus für seine Unterschrift herausschlagen.

  psc       10 Oktober, 2019 10:15
CLOSE